Wurzeltrunk (die Urkraft der Erde), 11ml

Wurzeltrunk (die Urkraft der Erde), 11ml

Artikel-Nr.: 1.785

Wurzeltrunk...die Ur-Kraft aus der Erde!

11ml, Mischung aus 100% naturreinen ätherischen Ölen

Enthält: Vetiver, Patchouli, Ingwer, Sandelholz echt, u. a.
Duftthema: stärkend, erdend, schützend, kraftvoll
Duft: erdig, tief, schwer, dunkel, männlich, herb


Erden Sie sich mühelos und finden Sie zurück zu Ihren Wurzeln. Hier überwiegen jene Pflanzenkräfte, die Sie zu Ihrer verborgenen, animalischen Ur-Natur führen. Gönnen Sie sich diese viel zu selten gewordenen Momente, in lebhaftem Kontakt mit Ihrer Wildheit zu sein. Damit wir kraftvoll und gestärkt mit beiden Beinen auf dem Boden (der Realität) stehen können. Stärkt das Urvertrauen und schützt "dünnhäutige" und ängstliche Menschen in herausfordernden Situationen.

Die tiefen, kraftvollen Öle von Vetiver und Patchouli erden uns und verbinden uns mit unseren ureigenen Wurzeln.

PETIS TIPPS UND TRICKS


In alten Überlieferungen war zu lesen, dass EIN Tropfen Wurzeltrunk in einem Löffel Honig GUT verrührt, als Stärkungsmittel in einer Tasse Tee beigemischt wurde.
DER Wurzeltrunk für standfeste echte Kerle !

Diverse Anwendungsmöglichkeiten als Inspiration:


Einen Tropfen aufs Handgelenk, danach mit beiden Unterarmen GUT einreiben (die Innenseite der Unterarme ist die beste Stelle am ganzen Körper, um ätherische Öle in den Körper zu massieren). Dann etwa 10 - 12 mal die Unterarme an der Nase vorbeiführen und GANZ TIEF EINATMEN. (Tief einatmen ist die zweitbeste Methode, um die Aromatherapie zu nutzen.)

Wurzeltrunk ist auch hervorragend geeignet als Massageöl-Zusatz oder als Badewasser-Zusatz!

Zum Massieren
: Jojobaöl, Olivenöl, Sonnenblumenöl, oder ein anderes geeignetes Massageöl mit 4 - 7 Tropfen Wurzeltrunk anreichern und schon hat man ein supertolles, energetisierendes Massageöl. Einfach, naturrein, ohne irgendwelche Zusätze oder Konservierungsstoffe.
Ich empfehle zudem, das Massageöl zu erwärmen, zum Beispiel in einer grossen Duftlampe oder auf der Heizung, oder im Warmwasserbad. Mit warmem Öl massieren ist eine absolute Wonne!

Fürs Badewasser am besten ein Glas Milch mit 3 - 7 Tropfen Wurzeltrunk anreichern, kurz umrühren und das Ganze mit der Milch ins Badewasser geben. Dank der Milch emulgiert das Öl, und mischt sich so mit dem Badewasser. So kann die Wirkung des Wurzeltrunk's durch die Haut in den Körper einziehen. Das ist eine sehr sinnvolle und schonende Art, Aromatherapie zu betreiben. Die Milch hinterlässt zudem einen angenehmen Fettfilm auf der Haut und macht sie zart und geschmeidig. Das Wasser wird dadurch (leider) trübe. Das Emulgieren funktioniert auch mit Sahne, Kaffeerahm, Honig oder Essig. (Der Honig klebt überhaupt nicht und lässt das Badewasser klar.)

Essig ist nicht die beste Lösung in der Badewanne, dafür hervorragend bei der Anwendung von ätherischen Ölen im Weichspülfach der Waschmaschine.

Hier finden Sie Empfehlungen zur Anwendung der ätherischen Öle.

Die gesetzlich erforderliche Gefahrguteinstufung und Sicherheitshinweise entnehmen Sie bitte dem zweiten Produktbild mit der Vergrösserungsfunktion.

Lager: Lager
Bewertung:
(6 Bewertungen)
Diesen Artikel bewerten
Teilen:
Fr. 16.00

Zurück Merken